Matschelsee

 

Der Matschelsee bei Kürzell / Meisenheim

 

Schwierigkeitsgrad: Einfach bis schwer.
Tiefe: 52 m (Grund).
Bodenbeschaffenheit: Sand und Steine, heller Schlick.
Wassertemperatur: 5-15°C (im Sommer an der Oberfläche bis 23°C).
Gefahren: Tiefe / Verfangen in Bäumen.

Sichtweiten am Matschelsee: schwankt je nach Jahreszeit, Wetter und Anzahl der Taucher.

Anfahrt / Lage Matschelsee: In der Nähe von Kürzell, aus Freiburg kommend auf der A5, Ausfahrt Lahr in Richtung Frankreich. Immer gerade aus bis zum Kreisverkehr. Danach weiterhin gerade aus, und bei der nächsten Abfahrt mit Abbiegespur rechts.

Matschelsee - Tauchplatz bei Lahr Kürzell Offenburg Meisenheim Zugang 1 Matschelsee - Tauchplatz bei Lahr Kürzell Offenburg Meisenheim Zugang 2

Parkmöglichkeiten am Matschelsee gibt es nur sehr wenige. Direkt nach der Abfahrt auf der linken oder rechten Seite am Straßenrand.

Bei dem Matschelsee handelt es sich um einen Privatsee. Taucher sind hier nur geduldet. Der See ist von Tauchern stark frequentiert, da die Tauchbedingungen im Vergleich zu den Seen in der Umgebung sehr gut sind.Matschelsee bei Kürzell Offenburg Meisenheim Tauchplatzbeschreibung

Tauchen am Matschelsee: Ein interessanter Tauchgang ist der beim Einstieg 1 (siehe Karte). Wenn man von hier aus an der Halde auf 40° abtaucht, erreicht man auf ca. 27 m ein Plateau, das überquert werden muss, um an eine Kante zu kommen. An dieser Kante entlang den Kurs auf 40° beibehalten und daran bis auf max. 40 m abtauchen. Die Bodenformationen sind in diesem Bereich sehr vielfältig und beeindruckend. Nach ca. 5 min. erreicht ihr einen Kamm, auf dem ein Schild angebracht ist. Achtet dabei auf eure Restnullzeit.

 

 

Danach taucht ihr in geringere Tiefen auf mit der Halde an der rechten Schulter. Der Rückkehrkurs auf ca. 5 m ist durch versunkene Baumkronen sehr interessant und fischreich.

Tauchplatzbeschreibung vom Matschelsee Tauchplatzbeschreibung vom Matschelsee

Sockel mit U-Boot im Bereich des Einstieg 1 mit kleiner Schreibtafel.

U-Boot auf Sockel Matschelsee bei KürzellSegelbootmodel

Segelboot Matschelsee bei Kürzell

 

Der Matschelsee bietet noch weitere sehr interessante Tauchgänge, es gibt sehr viele Fische (Karpfen, Hechte, Barsche usw.) und insbesondere auf der Nord-Ost Seite im Sommer einen sehr starken und schönen Bewuchs sogar mit einer “Steilwand” und einem kleinen “Wrack”. Wrack Fischerboot am Matschelsee

 

Seit dem 13. Mai 2009 gibt es eine Rechtsverordnung von dem Bürgermeisteramt Meisenheim für die "Benutzung" des Matschelsees: Diese Rechtsverordnung dient der Regelung von Nutzungsinteressen am Matschelsee durch Konkretisierung des Rechts auf Gemeingebrauch. Darüber hinaus soll sicher gestellt sein, dass das Gewässer und die Uferbereiche nicht verunreinigt und die Erholungssuchenden nicht gestört werden. Diese Rechtsverordnung beinhaltet Bestimmungen zum Sporttauchen! Bitte unbedingt die gekennzeichneten Ein- und Ausstiegsbereiche beachten!

 Matschelsee - Tauchzonen

 

 

Impressionen / Bilder von Matschellsee: Bilder Matschelsee
Bilder: Weihnachtsbaum versencken Matschelsee