Master Scuba Diver

Der PADI Master Scuba Diver ist die höchste Auszeichnung des Sporttauchens und weist Taucher mit besonderer Taucherfahrung aus. Master Scuba Diver Tauchkurs

Voraussetzung um als Master Scuba Diver brevetiert zu werden ist die Brevetierung als Rescue Diver und in 5 verschiedenen Specialty-Kursen.

Auszeichnung als Master Scuba Diver.

 

Perfektioniere deine Tauchfertigkeiten mit der Einstufung als PADI Master Scuba Diver .
Du hast die Leidenschaft. Du willst zu den Besten unter den Besten im Sporttauchen gehören. Du machst Tauchen zu deinem Lebensstil, erkundest die Unterwasserwelt, besuchst Orte und siehst Dinge, die du noch nie zuvor gesehen hast.   Mehr als nur ein Wunschtraum?   Na also! Erfülle deinen Traum, indem du PADI Master Scuba Diver wirst - eine Einstufung, die dich besonders auszeichnet - stelle dir deine Fahrkarte zu unendlichen Abenteuern und Möglichkeiten aus. Hebe dich hervor durch deine Erfahrung und Ausbildung als PADI Master Scuba Diver.   Der Spassfaktor   Mit dem PADI Master Scuba Diver hast du das höchste nicht-professionelle Niveau im PADI Tauchausbildungssystem erreicht. Das bedeutet, dass du eine umfassende Ausbildung und Taucherfahrung in unterschiedlichen Tauchumgebungen aufweisen kannst. Erfahre mehr über alle angebotenen Specialty Kurse.

Teilnahmevoraussetzungen:

• PADI Advanced Open Water Diver (oder ein äquivalentes Brevet einer anderen Organisation)
• PADI Rescue Diver oder Junior Rescue Diver (oder ein äquivalentes Brevet einer anderen Organisation)
• Du musst mindestens 12 Jahre alt sein • Mindestens fünf PADI Specialty Diver Kurse belegt haben
• Mindestens 50 im Logbuch eingetragene Tauchgänge aufweisen.

Unsere Kurspreise sind modular aufgebaut: (Details siehe Preisliste)
Kurstermine: Termine Tauchkurse