U-Boot Wracktauchgang an der Rubis

Wrack von dem U-Boot der Rubis
Bilder von dem U-Boot Wracktauchgang an der Rubis an der Côte d'Azur, Frankreich im Mai 2014.

 

 

 

Die Rubis war ein U-Boot der französischen Marine im Zweiten Weltkrieg. Der Minenleger der Saphir-Klasse wurde zwischen 1929 und 1933 bei der Marinewerft Toulon gebaut.

Allgemeine Daten

Schiffstyp: U-Boot
Schiffsklasse: Saphir-Klasse
Marine: Französische Marine Freies Frankreich
Bauwerft: Arsenal de Toulon (Toulon)
Indienststellung: 4. April 1933
Verbleib: Am 4. Oktober 1949 außer Dienst gestellt. Auf dem Weg zur Verschrottung gesunken.

Technische Daten
Besatzung: 42 Mann
Verdrängung: über Wasser: 761 ts
unter Wasser: 925 ts
Länge: 65,9 m
Breite: 7,1 m
Tiefgang: 4,3 m
Antrieb: Diesel: 1.300 PS (969 KW)
Elektrisch: 1.100 PS (820 KW)
Tauchtiefe: 80 m

 

 

  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (1)
  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (2)
  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (3)
  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (4)
  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (5)
  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (6)
  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (7)
  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (8)
  • Wrack_Le_Rubis_U-Bbot (9)